Donnerstag, 13. September 2018

Ein interessanter Krimi der aber nichts für schwache Nerven ist

Kommissar Maiwald ermittelt
Bd. 1 - Mit dem Herbstlaub kommt der Tod
Kathrin Hölzle
2018
Franzius Verlag









Meine Wertung:








Meine Meinung:


Ich muss gestehen das ich es eher als Thriller einstufen würde, aber nicht als Krimi. Da er tiefgründige psychische Einsichten hat.

Alles in allem aber ist es ein sehr spannender, interessanter und tiefgründiger Krimi. Wenn man einmal mit dem Lesen begonnen hat, kommt man nur schwer wieder vom Reader weg.
Denn es wird fast gleich zu Anfang spannend, und man erfährt ein paar Seiten später ein bisschen was zu den Beweggründen des Täters.
Es ist dann so sehr fesselnd, das man beim weiterlesen unbedingt nicht aufhören kann.

Wer gut geschriebene Krimis mit psychischen Tiefgang mag ist hier genau richtig.
Ich muss gestehen, hätte ich es nicht für eine Leserunde erhalten, ich hätte es gar nicht auf dem Schirm gehabt gegebenenfalls hätte ich es nicht in die Hand genommen um den Klappentext zu lesen.

Donnerstag, 19. Juli 2018

Der nächste rundum gelungene Band 3 der Darkworld Saga

Darkworld Saga
Bd. 3 - Schwarzes Blut
Ivo Pala
2018
Droemer Knaur Verlag













Meine Wertung:








Meine Meinung:


Auf dieses Buch habe ich schon gewartet, denn mir haben schon die ersten beiden Bände gut gefallen.
Und so habe ich gespannt mit dem Lesen begonnen.
Nach den ersten paar Seiten war ich schnell wieder gefesselt und konnte mich kaum vom Buch lösen.

Es ist ein flüssiger Schreibstil, so das dass Lesen eine Freude ist. Es gibt in dem Buch Action, Spannung aber auch Gefühle sind vorhanden und kommen nicht zu kurz.

Es ist wieder ein rundum gelungenes Buch, und ich warte gespannt auf den nächsten Band. Bis dahin werde ich den zweiten Fuchs & Haas Fall lesen den auch der Autor Ivo Pala geschrieben hat.

Ich kann nur jedem, der gut geschriebene High Fantasy Romane mag, diese Reihe ans Herz legen. Denn er schreibt genauso gut wie Markus Heitz und Bernhard Hennen, wie ich finde.

Ein besonderes Geschichten Buch das perfekt zur Reihe passt

Die Legenden der besonderen Kinder
Ransom Riggs
2018
Droemer Knaur Verlag











Meine Wertung:









Meine Meinung:


Bei diesem Buch handelt es sich um eine Art Spin-off. Es sind verschiedene Geschichten über besondere Personen.
Nicht nur dass es äußerlich gut gestaltet ist, sondern es gibt auch noch Illustrationen im Buch.
Ich finde diese schöne Hardcover Ausgabe passt auch gut zum Filmbuch von "Die Insel der verlorenen Kinder".
Die Geschichten sind gut geschrieben, jedoch nichts für zartbesaitete oder schwache Nerven.
Da das Buch nicht so viele Seiten hat, habe ich es in einem Rutsch durchgelesen.
Man kann es kaum aus der Hand legen, um zB. eine Pause zu machen, da es spannend geschrieben ist.

Wer schon die Reihe um die verlorenen Kinder von Ransom Riggs gemocht hatte oder mag, sollte sich unbedingt dieses Buch besorgen. Denn ich finde es gehört absolut dazu und ist daher ein Must Have.

Ein mehr als gelungener Band zwei einer sehr interessanten Reihe

Schwert und Krone
Bd. 2 - Der junge Falke
Sabine Ebert
2018
Droemer Knaur Verlag












Meine Wertung:








Meine Meinung:


Auf diesen zweiten Band war ich sehr gespannt, denn schon der erste Teil dieser Reihe hat mir sehr gut gefallen.
Und so habe ich interessiert mit dem Lesen begonnen und war sofort wieder in der Geschichte drin.
Es war gleich von Anfang an spannend, so dass man immer wissen will wie es weiter geht.
Somit ist glaube ich klar, dass man das Buch nur schwer aus der Hand legen kann.

Wer gerne gut geschriebene und gut recherchierte historische Romane liest, ist hier absolut richtig.
Ich würde diese historische Reihe von Sabine Ebert jedem Fan von historischen Büchern nur unbedingt ans Herz legen.
Man sollte sie unbedingt mal gelesen haben, vor allem wenn man schon andere Bücher aus ihrer Feder kennt.

Ich bin schon sehr auf den nächsten Teil der Schwert und Krone Reihe gespannt.

Eine spannende Fortsetzung der Reihe "Die Chroniken der Sphaera"

Die Chroniken der Sphaera
Bd. 2 - Feuerstunde
Christopher Husberg
2018
Droemer Knaur Verlag












Meine Wertung:








Meine Meinung:


Bei diesem Buch war ich gespannt ob es mich genauso fesseln würde, wie es schon bei Bd. 1 der Fall gewesen ist. Und ich wurde nicht enttäuscht.
Da auch dieser Band gleich von Anfang an spannend und interessant ist. Man kann es zwar auf die Seite legen, muss aber immer wieder weiter lesen, da man wissen will wie es weiter geht.

Ich kann diese Fantasy Reihe nur jedem Fan der Game of Thrones Reihe empfehlen.
Ja, ich würde sogar soweit gehen und sagen das es eine gewisse Ähnlichkeit mit den Büchern der Reihe "Das Lied von Eis und Feuer" aufweist. Denn auch hier geht es um verschiedene Häuser, die in eine Art Machtkampf verstrickt sind.

Mittwoch, 18. Juli 2018

Wieder ein rundum gelungener Band 3 der Seelenspringer Reihe

Seelenspringer
Bd. 3 - Maskerade
Sandra Florean
2018
Selfpublisher










Meine Wertung:







Meine Meinung:



Auf diesen Band der Seelenspringer Reihe habe ich lange gewartet. Denn es wurde von der lieben und sehr netten Autorin Sandra Florean geschrieben und diesmal als Selfpublisher raus gebracht.
Und es passt perfekt zu den andren Seelenspringer Bänden, nicht nur in der Größe sondern auch vom Cover.
Die Geschichte ist super interessant, so dass man sie kaum aus der Hand legen kann, wenn man einmal damit angefangen hat.
Denn man möchte ja wissen, wie es weiter geht.

Ich fand diesen Band wieder rundum gelungen, da es spannend, interessant sowie actionreich gewesen ist.

Ich kann nur jedem Fantasy Fan empfehlen, mal in Band 1 der Seelenspringer Reihe - Abgründe rein zu lesen und nicht nur den Klappentext anzuschauen.

Und auch die zweite Sequenz ist wieder spannend, actionreich und interessant

Königreich der Träume
Sequenz 2 - Die gefangene Prinzessin
Ireen Bow
2018
Selfpublisher / Greenlight Press












Meine Wertung:











Meine Meinung:



Ich war schon gespannt wie es weiter geht, denn auch schon der erste Teil war sehr interessant.
Und so habe ich ziemlich schnell mit dem Lesen begonnen.
So konnte ich es auch nicht mehr aus der Hand legen.
Da es nur wenige Seiten sind, hatte ich das Ebook schnell durch gelesen.
Und was soll ich sagen, es war wieder spannend, actionreich aber auch interessant.

Wie eben alle Reihen von dieser Autorin, die ich 2018 auf der Leipziger Buchmesse endlich mal live und in Farbe kennen lernen durfte.

Jeder der Fantasy Bücher mag, sollte sich ihre Reihen unbedingt mal anschauen.
Also von mir bekommt diese und ihre andren Reihen eine ganz klare Leseempfehlung.