Donnerstag, 28. Mai 2015

Ein spannender Kriminalroman der gut zu dem Roman "Stolz und Vorurteil" passt

Der Tod kommt nach Pemberley
P. D. James
2013
Droemer Knaur Verlag


Bei diesem Buch war ich mehr als gespannt denn es spielt ja zu genau der gleichen Zeit wie Jane Austen's "Stolz und Vorurteil". Und es geht auch in diesem Kriminalroman um das Anwesen der Familie Darcy.
Als ich das Buch dank dem Droemer Knaur Verlag als Rezensionsexemplar erhalten habe fiel mir gleich das schöne Cover auf. Es passt perfekt zu dem Titel und dem Thema dieses Kriminalromanes.
Das Buch selber lässt sich flüssig durchweg lesen und nachdem man an die Personen heran geführt wurde wird es nach und nach spannend und bleibt es dann auch.
Aber man darf diese Spannung nicht mit der Spannung eines Thrillers verwechseln, vielmehr hat das Buch eine Spannung wie ein viktorianischer Kriminalroman. Und diese Romane lese ich sehr gerne vor allem wenn sie gut geschrieben sind.

Mein Fazit:
Wenn man (wie ich) viktorianische Krimis mag und Fans von "Stolz und Vorurteil" sollten das Buch mal in die Hand nehmen und wenigstens mal anlesen. Ich finde wer ein Fan von Jane Austen's Buch ist sollte dieses Buch hier auch besitzen. Ich vergebe volle 5 von 5 Drachen für ein unterhaltsames und spannendes Buch.


Kommentare:

  1. Oh, das Buch möchte ich auch unbedingt lesen. Ich mag die Romane von Jane Austen total gerne und lese deswegen auch super gerne alles, wsa zur gleichen Zeit spieltoder etwas mit ihnen zu tun hat!

    Liebe Grüße, Krissy
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, bisher hab ich von dem Buch noch gar nichts gehört, aber ich hab da glaub was verpasst. Ich liebe Krimis und wenn sie dann noch in dieser Zeit spielen, umso besser. Werd das Buch auf jeden Fall mal im Hinterkopf behalten..

    Danke, dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast
    Viele liebe Grüße
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen